Attraktive SOLAR-COMPUTER-Bundle-Angebote (März 15)

SOLAR-COMPUTER hat einige Software-Bundle-Aktionen verlängert. Nutzen Sie die attraktiven Aktionspreise! Es gibt Bundle rund um die Themen Sommerlicher Wärmeschutz nach DIN 4108-2, neue Kühllast nach VDI 2078, Lüftung sowie EnEV / DIN V 18599. Neben den Programmen für die eigentlichen Hauptaufgaben umfassen die Bundle auch weitere Programme und Aufrüst-Optionen, wie sie beim praktischen Arbeiten häufig vorkommen.
mehr

Tipps für SOLAR-COMPUTER-Neuinteressenten:

Achten Sie auf Neuerungen in Normen und Standards, die die Arbeitswelt verändert haben bzw. in 2015 verändern werden. Mit einem SOLAR-COMPUTER-Bundle sind Sie im entsprechenden Themenbereich up to date, denn SOLAR-COMPUTER hat in den letzten Monaten und Jahren viel Arbeit in die Software-Entwicklungen gesteckt, um heutigen Anforderungen eines modernen Planungsbüros mit effizienten Arbeitsabläufen gerecht zu werden. Lassen Sie sich von Ihrem zuständigen SOLAR-COMPUTER-Partner beraten und ein Bundle-Angebot machen!

Bundle zum Sommerlicher Wärmeschutz

Die neue DIN 4108-2 zeigt zwei Wege auf: Nachweis der Jahresübertemperaturgradstunden mittels thermisch-energetischer Simulation für Gebäude aller Art oder eingeschränkt noch zulässiger Nachweis mittels Sonneneintragskennwerten. Feste DIN 4108-Randbedingungen für die Simulation und die U-Wert-Berechnung sind im Bundle enthalten; Aufrüst-Optionen bestehen für Feuchte-, Wärmebrücken-, Kühllast-Berechnungen und thermische Gebäudesimulation mit freien Randbedingungen.

Neue Kühllast inkl. Validierung nach VDI 6020

Der Weißdruck der Kühllast-Richtlinie VDI 2078 steht vor der Tür. Das Programm unterstützt bereits die neue VDI 2078-Richtlinie, ist danach validiert und stellt damit eine belastbare rechtssichere Basis für ein anwendendes Planungsbüro dar. Zudem impliziert die Validierung nach VDI 2078 bereits die Validierung nach neuer VDI 6020, deren Veröffentlichung ebenfalls bevorsteht. Im Bundle enthalten sind alle Gebäude-Schnittstellen sowie die U-Wert-Berechnung, denn die neue Kühllast setzt die detaillierten Schichtaufbaudaten von Baukonstruktionen für die Simulation voraus.

Lüftungs-Bundle für Aufgaben aller Art

Software zum Planen der Wohnungslüftung nach DIN 1946-6, DIN 18017-3 und VFW-Konventionen gehört ebenso zum Bundle wie Volumenstromberechnungen nach diversen DIN- und VDI-Regelwerken für Nichtwohnanlagen, Krankenhäuser, Garagen, Küchen, Labore, RLT in Schwimm-, Sport- oder Mehrzweckhallen, Verkaufsstätten, etc. Auch neueste Regelwerke werden unterstützt, u. a. DIN EN 15251 Energieeffizienz-Kriterien der Raumluftqualität oder die Ausgabe 2014-12 der VDI 2053-1 (Raumlufttechnik).

EnEV-Nachweise aus CAD-Zeichnungen

Das Bundle deckt einerseits die Aufgabenstellungen der EnEV 2014 für Wohn- und Nichtwohngebäude komplett ab, unterstützt mit dem Raumtool 3D andererseits typische Abläufe zum Erhöhen der Arbeitseffizienz, indem Gebäudedaten für EnEV-Berechnungen nach verschiedenen technischen Verfahren je nach Ausgangs-Situation aus vorliegenden Zeichnungsdaten abgeleitet werden können.

18599 Gütegemeinschaft

Autodesk Homepage
18599 Gütegemeinschaft

Produktkatalog
Laden Sie hier den aktuellen Produktkatalog herunter
SOLAR-COMPUTER DE SOLAR-COMPUTER UK Ing. Günter Grüner GmbH