Anwenden der neuen Heizlast verzögert sich

In der NHRS-Pressemitteilung "Anwendung der DIN EN 12831-1 Nationale Ergänzungen in Arbeit" (Nov. 2017) wird "Anfang 2018" als voraussichtlicher Termin für die Veröffentlichung angekündigt. Dieser Termin ist nicht mehr zu halten, wie eine telefonische Rückfrage von SOLAR-COMPUTER beim DIN-Normenausschuss in diesen Tagen ergeben hat. Die aktuellen Planungen gehen von Sommer 2018 aus.
mehr

Start in Österreich

In Österreich liegen nationale Ergänzungen bereits seit Januar 2018 im Rahmen der "OENORM H 12831-1" als Entwurf mit ca. 30 Seiten vor. Ganz im Sinne der europäischen Normgebung steht Planern in Österreich ferner die Arbeitshilfe ONR CEN/TR 12831-2:2017-12 zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um einen begleitenden Technischen Report zur EN 12831, Modul M3. Planer können sich bereits im März 2018 auf der Energiesparmesse in Wels über das neue SOLAR-COMPUTER-Heizlast-Programm in Österreich-Version (Best.-Nr. H73.AT) informieren.

Hoher Schulungsbedarf erwartet

Für Deutschland werden nationale Ergänzungen erwartet, die im Vergleich zu Österreich deutlich umfangreicher sind und auch Änderungen gegenüber der europäischen Grundnorm beinhalten. SOLAR-COMPUTER wird die Deutschland-Version der neuen Heizlast (Best.-Nr. H73) zeitnah mit der Veröffentlichung des nationalen Anhangs im deutschen Markt vorstellen. Bereits veröffentlichte Termine und erfolgte Anmeldungen zu der begleitenden bundesweiten Seminar-Reihe mit mehreren SOLAR-COMPUTER-Fachreferenten werden verschoben und die Seminar-Reihe voraussichtlich erst im Sommer 2018 gestartet. Interessenten wird empfohlen, sich rechtzeitig anzumelden.

18599 Gütegemeinschaft

Autodesk Homepage
18599 Gütegemeinschaft

Produktkatalog
Laden Sie hier den aktuellen Produktkatalog herunter
SOLAR-COMPUTER DE SOLAR-COMPUTER UK Ing. Günter Grüner GmbH